QBM – Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen

 

Unser Ziel

QBM – Qualifizierung Beschäftigung junger Menschen – hat als vorrangiges Ziel die Stabilisierung junger Menschen. Im zweiten Schritt sollen die Teilnehmenden in weiterführende Maßnahmen, in das Gesundheitssystem, in Arbeit oder Ausbildung vermittelt werden.

Wer kann teilnehmen?

Junge Menschen von 16 – 26 Jahren, die einen besonderen Förderbedarf aufweisen.

Inhalte der Maßnahme

  • psychosoziale Beratung
  • Vermittlung in passende weiterführende psychosoziale Helfersysteme
  • individuelle berufsorientierte Beratung
  • Vermittlung von Schlüsselkompetenzen
  • Projekte zum Stärken sozialer und personaler Kompetenzen
  • passgenaue Vermittlung und engmaschige Begleitung von betrieblichen Praktika
  • Bewerbungstraining und Unterstützung der Teilnehmenden bei ihren beruflichen Eingliederungsbemühungen

Das Projekt

Psychosoziale Beratung und professionelle Betreuung:
Wir arbeiten sehr eng mit der Clearingstelle des Rheingau-Taunus- Kreises zusammen, die Teilnehmende professionell berät und gegebenenfalls bei der Eingliederung in das Gesundheitssystem unterstützt.
Während des gesamten Maßnahmezeitraums haben die Teilnehmenden eine/n festen Ansprechpartner/in, der sie begleitet und berät.

Schlüsselqualifikationstraining:
Durch Trainingsangebote werden soziale und personale Kompetenzen als Schlüsselqualifikationen für die Arbeits-und Lebenswelt vermittelt und gestärkt. In produktiven Lernfeldern erfahren die Teilnehmenden eine realitätsbezogene berufliche Orientierung und Qualifikation.

Psychosoziale Stabilisierung, Herstellung einer Tagesstruktur, Coaching, Bewerbungstraining, Vermittlung von Alltagskompetenzen, die Förderung schulischer und lebenspraktischer Grundkenntnisse sowie betreute betriebliche Praktika in den Kooperationsbetrieben der ProJob GmbH ebnen den jungen Erwachsenen den Weg in Arbeit oder Ausbildung.

Rahmenbedingungen

  • Der Einstieg erfolgt durch Zuweisung des Jobcenters
  • Die Maßnahme wird im Untertaunus und Rheingau durchgeführt
  • Das Projekt QBM wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Hessen sowie dem Rheingau-Taunus-Kreis gefördert

Team

  • Thomas Kaufmann
  • Barbara Henniges
  • Aydin Celebi

Kontakt

ProJob Rheingau-Taunus GmbH
Berufliche Qualifizierung Erwachsener

QBM
Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein
Telefon: 06128 9277 – 62
Email: t.kaufmann@projob-rtk.de

 

QBM
Chauvignystraße 21
65366 Geisenheim
Telefon: 06722 75017 – 12
E-Mail: a.celebi@projob-rtk.de

Das Projekt  QBM wird  aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Hessen sowie dem Rheingau-Taunus- Kreis gefördert.