Second-Hand-Laden

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag bis Donnerstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

In dieser Zeit nimmt der Laden auch gerne gut erhaltene, saubere Kleidung oder Haushaltswaren an.
Möbel und Elektrogeräte werden nicht mehr angenommen!

Aus unserer Foto-Gallerie:

Wer kann teilnehmen

Langzeitleistungsbezieher ohne Beschäftigung sowie junge Leistungsbeziehende mit erhöhtem Förderbedarf.

Inhalt der Maßnahme

  • Heranführen an das Arbeitsleben (Tagesstruktur herstellen und festigen)
  • Arbeits- und Sozialverhalten stärken
  • Motivation stärken
  • Berufliche Perspektiven verändern
  • Berufswegplanung
  • Individuelle Wettbewerbsnachteile ausgleichen

Das Projekt

Der Second-Hand-Laden vereint unter einem Dach eine große Vielfalt unterschiedlicher Tätigkeiten. Im laufenden Betrieb können die Teilnehmenden Kenntnisse wie Funktions- und Vollständigkeitsprüfung der gespendeten Sachen, Preisfindung und Auszeichnung, Präsentation der Ware, Gestaltung des Verkaufsraums, Kundenbetreuung, Kassenbedienung, Grundlagen des Warenwirtschaftssystems und erste Einblicke in die Grundlagen der Buchhaltung erwerben. Durch das „Miteinander Arbeiten“ wird die Teamfähigkeit, das Arbeitsverhalten, Sozialverhalten etc. im Arbeitskontext eingeübt und verbessert. Angeleitet und betreut werden die Teilnehmenden dabei von einer sozialpädagogischen Fachkraft sowie einem Fachanleiter.

Rahmenbedingungen

Sie finden unseren Second-Hand-Laden auf dem Gelände der ProJob Rheingau-Taunus GmbH in der Konrad-Adenauer-Straße 15, hinten im Hof (an den Parkplätzen vorbei).

Schauen Sie doch mal rein.

Ansprechpartner Second-Hand-Laden

ProJob Rheingau-Taunus GmbH
Norbert Maas
Erich-Käster-Straße 5
65232 Taunusstein
Telefon: 06128 9147-55