JobAcademy

Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt

Unser Ziel

Die JobAcademy hat sich die erfolgreiche und nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt als Ziel gesetzt.

Wer kann teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige, arbeitssuchende Menschen, die Leistungen nach dem SGBII (Arbeitslosengeld II) beantragt haben oder bereits beziehen.

Inhalte der Maßnahme

  • Selbstbestimmt und aktiv in Arbeit gelangen
  • Den Bezug von Leistungen nach SGBII langfristig verringern und beenden
  • Wahrnehmung und Stärkung von Ressourcen sowie Potenzialen zur Förderung der Eigenverantwortung

Das Projekt

  • Die JobAcademy arbeitet in Anlehnung an das holländische Konzept der Werkakademie des niederländischen Arbeitsmarktexperten Dick Vink. Die JobAcademy verfolgt den Empowerment-Ansatz des „Förderns und Forderns“.
    Im Vordergrund stehen die Stärkung vorhandener Potenziale und die Ermutigung zum Ausbau dieser Möglichkeiten
  • Analyse der beruflichen Situation und des beruflichen Vorhabens unter Beachtung individueller persönlicher Lebensumstände im Hinblick auf die aktuelle Situation des Arbeitsmarktes und den damit verbundenen Möglichkeiten
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Selbstständiges Arbeiten und eigenes Zeitmanagement
  • Innerhalb der Maßnahme werden folgende Workshops angeboten:
    • Vorstellungsgespräch
    • Kommunikation
    • Stilberatung
    • Zeitmanagement
    • Ernährung
  • Das Kommunale Jobcenter und die ProJob GmbH halten Kontakt zu den potenziellen Arbeitgebern in der Region. Darin liegt die Chance, auch über Praktika einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Rahmenbedingungen

  • Der Einstieg in die JobAcademy ist jederzeit möglich
  • Die Dauer der Maßnahme umfasst insgesamt 48 Termine. Pro Woche müssen in der Regel vier Termine mit je vier Stunden wahrgenommen werden
  • Ihre Anwesenheit planen die Teilnehmer selbstständig
  • Die Projektteilnahme kann z.B. bei einer sozialversicherungspflichtigen Arbeitsaufnahme jederzeit beendet werden

Ansprechpartner

ProJob Rheingau-Taunus GmbH

JobAcademy
Erich-Kästner-Straße 5
65232 Taunusstein

Patrick Kilian
Telefon: 06128 9277 – 70
Fax: 06128 9277 – 9 – 70

Detlev Pohl
Telefon: 06128 9277 – 45
Fax: 06128 9277 – 9 – 45

E-Mail: jobacademyut@projob-rtk.de