Integrations-Coaching

Ziel und Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an erwerbsfähige Leistungsbeziehende über 25 Jahre, die Interesse und Potential für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt mitbringen.

Menschen wieder in Beschäftigung bringen und individuelle Potenziale nutzen – das ist unser Hauptziel.

Leistungen

Individuell ausgerichtete, qualifizierte Unterstützung bei der Neuorientierung durch einen persönlichen Coach. Basierend auf präziser Feststellung von Fertigkeiten, Stärken und individuellen Vorerfahrungen werden gemeinsam individuelle Berufswege eruiert.

Zur qualifizierten Kompetenzfeststellung kann die ABC-Messung mit Berufe-Matching zur Anwendung kommen. Sie erfasst die persönlichen Kompetenzen, Interessen und Entwicklungspotentiale.

Gemeinsame Entwicklung eines Schritt-für-Schritt-Zielplanes und passender Strategien sowie eine persönliche Förderung für eine passgenaue Vermittlung – in enger Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement.

Hilfe bei der Stellenrecherche und dem Bewerbungsprozess und Bereitstellung der dazu nötigen Infrastruktur.

Ansprechpartnerin:

Projob Rheingau-Taunus GmbH

Integrations-Coaching
Petra Simantke
Maßnahmeleitung

Vom-Stein-Straße 2
(Zugang über: Bachweg 39)
65375 Oestrich-Winkel
Telefon: 06723 60351 – 13
Mobil: 0171 3242502
E-Mail: p.simantke@projob-rtk.de

 

021020image002

 

 

 

„Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und der Europäischen Union -Europäischer Sozialfonds“