(b)WerberAktiv

Heranführung an den ersten Arbeitsmarkt

Unsere Ziele

  • Erfolgreiche und nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Steigerung der Motivation und Eigenbemühungen der Arbeitssuchenden unter dem Motto: SELBSTBESTIMMT und AKTIV IN ARBEIT
  • Langfristig die Verringerung und Beendigung des Leistungsbezugs nach SGB II

Wer kann teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige, arbeitssuchende Menschen, die Leistungen nach dem SGBII (Arbeitslosengeld II) beantragt haben oder bereits beziehen.

Inhalte der Maßnahme

  • Wahrnehmung und Stärkung von Ressourcen sowie Potenzialen zur Förderung der Eigenverantwortung
  • Erstellung aktueller und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
  • Erarbeitung einer Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung bei der Stellenrecherche
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Verbesserung des Bewerberverhaltens
  • Verbesserung der Selbstdarstellung

Das Projekt

  • Modul 1
    Erstellung von Bewerbungsunterlagen

    • Einzelcoaching 4-6 Termine a 1 Stunde
  • Modul 2
    Aktive Bewerbungsphase

    • 2 Gruppentermine a 4 Stunde pro Woche
    • Analyse der beruflichen Situation und des beruflichen Vorhabens unter Beachtung individueller persönlicher Lebensumstände und im Hinblick auf die aktuelle Situation des Arbeitsmarktes und den damit verbundenen Möglichkeiten
    • Selbstständiges Arbeiten und eigenes Zeitmanagement
  • Modul 3
    Workshopangebote

    • Vorstellungsgespräch
    • Kommunikation
    • Die ersten 100 Tage im Unternehmen
    • Farb- und Stilberatung
    • Soziale Kompetenzen
    • Ernährung
    • Arbeitsverträge/ Arbeitszeugnisse
  • Das Kommunale Jobcenter und die ProJob halten Kontakt zu den potenziellen Arbeitgebern in der Region. Darin liegt die Chance, auch über Praktika einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Rahmenbedingungen

  • Der Einstieg in (b)WerberAktiv ist jederzeit möglich
  • Die Dauer der Maßnahme umfasst in Modul 1 4-6 Einzeltermine, in Modul 2 24 Gruppentermine- zweimal pro Woche a 4 Stunden. Modul 3 beinhaltet 2 verpflichtende und 1 optionalen Workshop.
  • Ihre Anwesenheit können die Teilnehmer in Abhängigkeit von den Terminangeboten flexibel gestalten.
  • Die Projektteilnahme kann z.B. bei einer sozialversicherungspflichtigen Arbeitsaufnahme jederzeit beendet werden.

Team

  • Carola Schnabel
  • Stephan Kraft
  • Wolfgang Füssenhäuser
  • Dirk Leimkuhl

Kontakt

ProJob Rheingau-Taunus GmbH

(b)WerberAktiv
Rabanus-Maurus-Schule
Vom-Stein-Straße 2 / Eingang Bachweg 39
65375 Oestrich-Winkel
Telefon: 06723 60351 – 18
E-Mail: bwerberaktiv@projob-rtk.de