JugendAktiv

Unser Ziel

Ziel der Maßnahme ist die Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit, der Prozessfähigkeit oder die Stabilisierung der Erwerbsfähigkeit bis hin zur Integration in Ausbildung oder Beschäftigung.

 

Wer kann teilnehmen?

Erwerbsfähige Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und dem noch nicht vollendeten 25. Lebensjahr.

 

Inhalte der Maßnahme

  • Coaching
  • Unterricht
  • Teilnahme an Projekten und Arbeitserprobungen
  • Praktika
  • Sozialkompetenztraining
  • Bewerbungstraining
  • Exkursionen

 

Das Projekt

Eingangsphase:

Hier wird die Ausgangssituation des Teilnehmers eruiert. Insbesondere wird ein Blick auf die Merkmale

  • Schulabschlusszeugnis
  • Berufsausbildung
  • Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse
  • PC – Kenntnisse
  • Arbeitsverhalten (Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Durchhaltevermögen, strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität)
  • Sozialverhalten
    gelegt. Diese Erkenntnisse münden in einen Förderplan

Förderphase:

Hier werden die, in der Eingangsphase festgestellten und im Förderplan festgehaltenen Defizite, aufgearbeitet.

Am Ende dieser Phase sollten die Teilnehmer in der Lage sein

  • persönliche Einschränkungen und die damit verbundene integrationshemmende Wirkung erkennen und beschreiben zu können
  • seine Stärken und Schwächen zu erkennen
  • seine berufliche Ausrichtung dahingehend abzustimmen
  • seine Leistungsfähigkeit bewahrt und weiterentwickelt zu haben
  • eigenständig Bewerbungsunterlagen zu erstellen

Abschlussphase:

Hier erfolgt die gemeinsame Bewertung durch den Mitarbeiter und den Teilnehmer inwieweit die festgelegten Ziele erreicht wurden und ob es noch Handlungsbedarf gibt, der eine weitere Betreuung über das Massnahmenende (max 6 Monate) nötig macht.

 

Rahmenbedingungen

Die Zuweisung erfolgt ausschliesslich durch das zuständige Fallmanagement des Kommunalen Jobcenters des Rheingau – Taunus Kreises. Das Projekt findet in den Räumen der ProJob Rheingau-Taunus- GmbH  statt.

 

Team

  • Inga Loos
  • Thomas Kaufmann
  • Dieter Blobner
  • Angelika Kraus

 

Ansprechpartner

Regionalleiter Untertaunus: Norbert Maas
Tel. 06128 / 9277-55
E-Mail: n.maas@projob-rtk.de

Ihr direkter Ansprechpartner im Untertaunus
Inga Loos Tel. 06128 / 9147-55
E-Mail: i.loos@projob-rtk.de
Konrad- Adenauer-Str.15
65232 Taunusstein

 

Regionalleiterin Rheingau: Silke Nardello
Tel. 06722 / 75017-31
E-Mail: s.nardello@projob-rtk.de

Ihr direkter Ansprechpartner im Rheingau

Angelika Kraus
Tel. 06722 / 75017-10
E-Mail: a.kraus@projob-rtk.de
Chauvignystraße 21
65366 Geisenheim

    

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie dem Rheingau-Taunus-Kreis gefördert.