Berufsstarter

Das Projekt „Berufsstarter“ ist im Rheingau-Taunus-Kreis die zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Übergang Schule-Beruf. Sie unterstützt und begleitet Jugendliche mit dem Ziel, die schulische, berufliche und soziale Integration von benachteiligten jungen Menschen zu fördern.

Das Projekt „Berufsstarter“ wird im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds sowie dem Rheingau-Taunus-Kreis gefördert.

Ansprechpartner
ProJob Rheingau-Taunus GmbH
Peter Diesler
Erich-Kästner-Straße 5 (Haus A)
65232 Taunusstein
Telefon: 06128 9147 – 47
Mobil: 0171 3242200
E-Mail: p.diesler@projob-rtk.de

Aktuelles

05. Februar 2020, 18:00 – 20:30 Uhr:
Infoabend für Vollzeitschulformen an den Beruflichen Schulen in Geisenheim, https://www.bsr-geisenheim.de/index.php?id=70

08. Februar 2020, 10:00 – 13:00 Uhr:
Rheingauer Ausbildungstag in der Gutenbergschule in Eltville, Wiesweg 7, für alle, die im Rheingau eine Ausbildung machen wollen. Hier gibt es direkte Kontakte zu vielen Ausbildungsbetrieben.

08. Februar 2020:
Die Jugendbildungsmesse Mainz – Schule, Reisen, Lernen, Leben – weltweit im Theresianum Gymnasium, Hechtsheimer Straße 2, Mainz von 10:00 – 16:00 Uhr
https://www.jugendbildungsmesse.de/jubi-standorte/auslandsjahr-mainz-rheinland-pfalz/

20. und 21. März 2020:
IHK-Bildungsmesse, azubi & studientage Wiesbaden im RMCC Wiesbaden, Freitag 9 – 15:00 Uhr, Samstag 10:00 – 15:00 Uhr, www.azubitage.de

19. und 20. Mai 2020:
Vocatium Mainz/Wiesbaden – Fachmesse für Ausbildung und Studium in der Halle 45, Hauptstraße 17-19, Mainz, 8:30 – 14:45, https://www.messen.de/de/16439/mainz/vocatium-mainz-wiesbaden/info

05. bis 10. Juli 2020:
MINT Girls Camp im Bildungszentrum Kalle-Albert in Wiesbaden, https://www.mint-girls-camps.de

 

gefördert von: